Partyurlaub Insel Hvar


In den letzten Jahren gewann Kroatien immer mehr an Beliebtheit bei jungen Partyurlaubern aus aller Welt. Das schöne Land am adriatischen Meer zieht mit seinen kleinen Inseln und dem hervorragenden Klima jährlich Tausende von Touristen an, die einen spaßigen Urlaub genießen und Gleichgesinnte treffen möchten.
Besonders beliebt ist die 300 Quadratmeter große Insel Hvar, die sich in der letzten Zeit vermehrt auf Partyurlauber eingestellt hat und auf der sich zahlreiche Clubs und Bars befinden, in denen man bis zum Umfallen Spaß haben kann. Viele Menschen lieben die wunderschöne Kulisse der Insel, mit ihren endlos langen Kiesstränden und den verlassenen Buchten. Häufig wird die viertgrößte Insel Kroatiens auch als Filmkulisse verwendet und man kann sie in vielen bekannten Filmen bewundern.

Die Gastfreundschaft der Kroaten auf der Insel Hvar ist einmalig. So gibt es sehr günstige Ferienhäuser und Unterkünfte für Partybegeisterte, die nicht so viel Geld ausgeben wollen. Auch extra eingeführte Shuttlebusse bringen die Partyurlauber zu sämtlichen Events und Diskotheken der Insel. Die Locations bieten, alles, was das Herz begehrt. Ob Cocktailbars inmitten eines riesigen Swimmingpools oder ein großes Lagerfeuer mit Freunden direkt am Meer- ein Partyurlaub in Hvar wird ein unvergessliches Erlebnis für Menschen, die sich amüsieren wollen. Viele Clubs bieten unterhaltsame Programme in verschiedenen Sprachen, die immer gerne besucht werden, und es treten sogar oftmals berühmte Sänger und sehr gute DJ’s auf, um Partyurlauber mitzureissen.

Hvar ist eine Insel mit einem tollen Panorama, einer wunderschönen Landschaft, wuchtigen Bergen und faszinierenden Weingärten. Viele Menschen lieben die idyllische Insel und sind von der Vielfältigkeit absolut begeistert. So genießen Viele die erholsame Natur nach einer langen Partynacht oder relaxen an den einsamen Buchten.

Ein Partyurlaub in Hvar ist sehr empfehlenswert für Jung und Alt. Die zahlreichen Clubs mit ihren professionellen DJ’s, die günstigen Unterkünfte und die Gastfreundschaft der Einheimischen, machen einen Partyurlaub zu einem echten Erlebnis mit einem hohen Spaßfaktor.

Insel Hvar, das ist ein Arrangement aus türkisblauen Buchten, Olivenhainen, Weingärten, grünem Pinienwald und dem betörenden Duft von Rosmarin und Lavendel. Man nennt die Insel Hvar auch Lavendelinsel. In historischen Städtchen künden schmuckvolle Kirchen und Paläste von früherer Macht. In den Dörfern sind die rustikalen Häuschen der Bauern und Fischer einfach und zweckmäßig gebaut. Jedes dieser typisch mediterranen Details wird man in der gesamten dalmatinischen Inselwelt immer wieder entdecken können. Doch auf der Insel Hvar setzen sie sich aufs Vortrefflichste zu einem eindrucksvollen Stimmungsbild zusammen.

Etwa 70 km misst diese „schlanke Schöne“ in ihrer Länge, 4-11 km in der Breite. Im Jahr lacht auf der Insel Hvar 2724 Stunden lang die Sonne. Für die gut 11 000 ständigen Inselbewohner ist es kein Problem, in der Saison mehr als die doppelte Anzahl Urlauber gleichzeitig aufzunehmen. Gäste kommen rund ums Jahr, denn auch im Winter ist das gesunde Klima angenehm mild. Diese Zeit eignet sich am besten für ausgedehnte Wanderungen über die Insel.

Der Tourismus konzentriert sich auf den Einzugsbereich der vier wichtigsten Inselorte, die alle im Norden der Insel Hvar liegen, auf die Stadt Hvar an der Seeseite, auf Stari Grad, Vrboska und Jelsa, die dem Festland zugewandt sind. Nach Zavala, Ivandolac und Sv. Nedjelja, Dörfer, die alle zur Gemeinde Jelsa gehören, führt ein 1000 m langer, einspuriger Tunnel bei Pitve. Man kann ihn nur passieren, wenn kein entgegenkommendes Fahrzeug zu sehen ist. Diese kleinen Fischerorte abseits vom Touristentrubel sind bei Surfern und Tauchern sehr beliebt. In Vrboska sollten Sie die Spezialität des Ortes kosten: Fischmarinaden mit Lorbeer und Rosmarin, die den typischen eingelegten Sardellen erst das Aroma verleihen, für das sie weithin zu Recht berühmt sind.

Am Tag bietet die alte Serpentinenstraße herrliche Ausblicke auf die Adria und die Insel Brac gegenüber. Diese Straße wird heutzutage nur noch von wenigen Autos benutzt. Umso beliebter ist sie bei Mountainbikern und Motorrollerfahrern.
Die Insel Hvar hat ein außerordentlich reiches Kultur- und Geschichtserbe und ist zugleich ein bedeutendes Fremdenverkehrszentrum mit hundertjähriger touristischer Tradition. Ein angenehmes Klima, viel Sonnenschein, die Schönheit der Natur, die vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten, das Sport- und Freizeitangebot – all dies zieht Gäste im Sommer wie auch im Winter an. Die klimatischen Gegebenheiten begünstigten die Entwicklung des Kurtourismus

© Copyright Partyurlaub in Kroatien :: Zrce Novalja After Beach Party - Designed by Pexeto